Customer Success Story

Wie die Kanzlei Zöller&Dicke mit der tegolySIGN Zeit und Geld sparen. 

tegolySIGN winning
Logo Zöller&Dicke

Zöller & Dicke ist seit über 40 Jahren eine renommierte Steuerberatungskanzlei in Dortmund, die bekannt ist für ihren Einsatz von Spitzentechnologie zur Verbesserung ihrer internen Workflows und Kundendienstleistungen. 

 

Herrausforderung

Bis heute: Ein zeitaufwändiger und fehleranfälliger Prozess mit einem Meer an physischen Dokumenten

Im hektischen Alltag der Steuerberatung müssen zahllose Dokumente und Verträge verwaltet, organisiert und verarbeitet werden.

Vor der Implementierung von tegolySIGN stand Zöller & Dicke vor der Herausforderung, Dokumente manuell zu unterschreiben. Dies führte zu ineffizienten Workflows, hohen Kosten und einer allgemeinen Verlangsamung der Prozesse.

Herr Zöller, beschrieb die Situation so: “Der Prozess war äußerst problematisch für unser Team, da wir Dokumente, die vom Mandanten unterschrieben werden müssen, ausdrucken, versenden und wieder scannen mussten. Dieser analoge Prozess ist langsam und fehleranfällig. Es wurde schnell klar, dass wir eine effizientere, digitale Lösung für dieses Problem benötigen. Es sollte die Arbeitsbelastung verringert werden und damit wir unseren Mandanten eine gleichbleibende Dienstleistungsqualität bieten können. Es war uns auch sehr wichtig, dass die zukünftige Lösung sowohl für unsere Mitarbeiter als auch für unsere Kunden einfach zu handhaben ist.”

1000 EUR

Ersparnis pro Monat

 

Lösung

Die digitale Unterschrift und Microsoft Teams

Zöller & Dicke entschied sich für die Implementierung von tegolySIGN, eine Microsoft Teams App für die elektronische Unterschrift. Mit tegolySIGN und der gleichzeitigen Einführung von Microsoft Teams, konnte Zöller & Dicke ihre internen Prozesse deutlich verbessern und die Kommunikation mit ihren Mandanten deutlich effizienter gestalten.

Aus Sicht von Zöller & Dicke war die Implementierung von tegolySIGN ein echter Game-Changer. Herr Zöller, einer der Partner der Kanzlei, sagt dazu: “Mit tegolySIGN haben wir endlich eine Lösung gefunden, die es uns ermöglicht, einfach, schnell und kostengünstig Unterschriften von Mandaten einzuholen. Wir haben jetzt mehr Zeit, uns auf das zu konzentrieren, was wirklich zählt: unsere Mandanten.”

Aus Sicht von tegoly war die Zusammenarbeit mit Zöller & Dicke eine großartige Möglichkeit, ihre Lösung für Steuerkanzleien und hier insbesondere die Anbindung an DATEV vorzunehmen. “Die Arbeit mit Zöller & Dicke hat uns gezeigt, dass unsere Lösung einen echten Mehrwert für Unternehmen bieten kann, die ihre Prozesse digitalisieren und automatisieren wollen”, sagt Sven Gosda, CEO von tegoly.

zöller

Ergebnis

Effizienter Prozess für Unterschriften direkt aus DATEV

Dank tegolySIGN konnte Zöller & Dicke die Effizienz ihrer Geschäftsprozesse deutlich verbessern. Stefan Zöller: “Mit tegolySIGN sparen wir ca. 10 Stunden Arbeit im Monat und bis zu 1000€ für den Druck, Versand und Bearbeitung. Die werden wir in Zukunft noch weiter steigern, dann werden alle Dokumente digital unterschrieben. Auch die Durchlaufzeiten konnten erheblich verringert werden, was wir und unsere Mandanten sehr zu schätzen wissen“

Zudem trägt eine digitale Unterschriftenlösung wie tegolySIGN dazu bei, dass die Mitarbeiter von Zöller & Dicke flexibler arbeiten können.

Fazit

Durch die Implementierung von tegolySIGN im Zusammenspiel mit DATEV hat Zöller & Dicke bewiesen, dass der Einsatz einer Microsoft Teams App für digitale Unterschriften im Kanzleiumfeld zu erheblicher Verbesserung interner Prozesse und in der Kommunikation mit Mandanten ein entscheidender Faktor für den Erfolg in der modernen Geschäftswelt ist.

Starte noch heute deine kostenlose 14-tägige Testphase.

(Keine Kreditkarte erforderlich, kein Abo)